Aktuell

Fahrt zum "10. Fest der Blasmusik"

Am Samstag, 02. und Sonntag, 03. Mai 2015 findet das "10. Fest der Blasmusik" des Musikvereins Ernestgrün e. V. in Neualbenreuth statt. Dabei spielen wir am Sonntag neben drei weiteren namhaften Kapellen, unter anderem auch "Vlado Kumpan und seine Musikanten", für euch zum Frühschoppen auf.

Dazu möchten wir natürlich auch alle unsere Freunde und Fans herzlich einladen, einen tollen Blasmusiktag zu erleben und organisieren deshalb für den 03. Mai eine Busfahrt zu dieser Veranstaltung.

"Firmament" versandkostenfrei

Für alle Freunde der böhmisch-mährischen Blasmusik bietet sich unsere CD "Firmament" mit einer erlesenen Musikauswahl als besonderes Weihnachtsgeschenk an.
Unser spezielles Angebot: Bis Weihnachten kann diese versandkostenfrei in unserem Blechapostel-Shop bestellt werden.

Hitparade 2013 beendet

Die Abstimmung zur Hitparade 2013 auf blasmusik.de ist beendet. Dank Euerer tatkräftigen Unterstützung konnten wir insgesamt den vierten Rang erzielen. Ein beachtliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass insgesamt 70 Kapellen am Wettbewerb teilgenommen haben. Dafür herzlichen Dank an alle, die im September für uns abgestimmt haben.

Unser Glückwunsch geht natürlich an den Musikverein Kurkapelle Schönwald, der mit 25% der abgegebenen Stimmen den Wettbewerb für sich entscheiden konnte.

Hitparade - Blasmusik.de

 Nachdem wir im Februar den Monatssieg der Hitparde bei blasmusik.de einfahren konnten, geht es jetzt im September um den Gesamtsieg in der Endabstimmung.

Dafür benötigen wir Euere Unterstützung. Bitte stimmt für uns so oft als möglich - stündlich kann eine Stimme gegeben werden - ab.

Firmament

Mit ihrem Motto "Blasmusik aus Leidenschaft" punkten die Oberpfälzer Blechapostel schon seit einem Jahrzehnt. Im Repertoire der Musiker entdeckt der Zuhörer größtenteils böhmisch-mährische Blasmusik. Eine erlesene Auswahl dieser Musik findet man nun auch auf dem ersten Tonträger mit dem Titel "Firmament", der am 31. März 2012 beim Jubiläumsabend in Schneeberg der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.